Skip to main content

 

Dorothea Hartmann: Leiterin Tischlerei, Deutsche Oper Berlin
Michael von zur Mühlen: Regisseur, ehemaliger Ko-Intendant Oper Halle
Christian Esch: Direktor des NRW KULTURsekretariats | Fonds Experimentelles Musiktheater
Maria Buzhor: Kollektiv „Hauen und Stechen“
Moritz Lobeck: Programmleitung Musik und Medien, Dresden Hellerau

Moderation: Matthias Schönijahn, Roland Quitt

Impulsvortrag: Rainer Nonnenmann

 

Das freie Produzieren von Musiktheater stellt häufig besondere Anforderungen, die mit der Veranstalterseite, seien dies Festivals, Konzert-, Oper oder Schauspielhäuser, in Einklang gebracht werden müssen.

Welche Schwierigkeiten und Potentiale ergeben sich auf der Seite von Opernhäusern? Warum tun sich viele Produktionshäuser der freien Szene schwer, Musiktheater zu produzieren? Welche Möglichkeit bieten Festivals? Welche Steuerungsmöglichkeiten hat die Kulturpolitik?

Close Menu

Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V. 
c/o Roland Quitt
Wielandstrasse 25
12159 Berlin

Mail: info@netzwerkfreiesmusiktheater.de